6 Gottesdienste, 1 musikalische Vesper und 2 Konzerte:
2018 war für die Markuskantorei ein ereignisreiches Jahr. Zahlreiche Besucher erlebten Kirchenmusik in ihrer ganzen Vielfalt.

-----


Fördervereinsvorsitzende RENATE KOCH im Interview mit Pfarrerin Marie-Luise Lautenbach

für den Wegweiser 4/2018 am 15.10.2108 - Ausschnitte


„Der Förderverein für die Kirchenmusik Oggersheim e.V. wurde im Jahre 1991 durch den damaligen Pfarrer und heutigen Oberkirchenrat, Herrn Dr. Michael Gärtner, gegründet. Der Verein hat die Aufgabe die Kirchenmusik zu fördern und finanziell zu unterstützen. Der Satzungszweck wird verwirklicht durch Förderung kirchenmusikalischen Veranstaltungen, die sich insbesondere der Kirchenmusik widmen.“

„Ich bin bei der Mitgliederversammlung am 13.12.2011 als Vorsitzende gewählt worden. Es ist eine Ehre als Vorsitzende gewählt zu werden, aber man muss sich bewusst sein, dass so ein Ehrenamt eine große Verantwortung und großen Zeitaufwand mit sich bringt. Ich arbeite seitdem im Sinne der vorgegebenen Satzung, den finanziellen Rahmen für wertvolle Konzerte und Veranstaltungen in der Kirche zu sichern.“

„Als Beispiel können folgende große Konzerte der letzten 13 Jahre erwähnt werden: 2005 Requiem von John Rutter 2006 Krönungsmusik von W. A. Mozart 2008 Harfenklang und Horngesang von Schubert und Schumann 2009 Weihnachtsoratorium „Die Geburt Christi“ von Herzogenberg 2011 Großes Benefizkonzert mit dem Bernd Gaudera Jazz Quartett zu Gunsten für Brot für die Welt 2014 Requiem vom W. A. Mozart 2015 Spät-Romantische Chormusik aus Deutschland und England 2016 Großes Jubiläumskonzert „Messe der Jahrhunderte“: 25 Jahre Förderverein für die Kirchenmusik Oggersheim e.V. 2018 Konzert am Muttertag mit Werken von Dvorak, Vaughan Williams und Gospels

Die aufgeführten Konzerte fanden alle unter dem Dirigat von Herrn Lemi Reškovac statt, der seit Februar 2004 der engagierte Dirigent der Markuskantorei ist.“

„Hinter diesen Konzerten stecken sehr viel Arbeit und eine große Organisation. Herr Reskovac und der Chor freuen sich jedes Mal, wenn die Kirche voll besetzt ist und ein großer Applaus lassen alle Mühen vergessen.“

„Am Sonntag, 23.12.2018 (4. Advent) wird die Markuskantorei mit ihrem Weihnachtskonzert die Konzertbesucher auf Weihnachten einstimmen…“

„Mit Stolz können wir auf die vergangenen Jahre zurückblicken, denn die Konzerte waren für uns schon eine große finanzielle Belastung. An dieser Stelle möchte ich mich bei unseren treuen Mitgliedern, aber auch bei den Geschäftsleuten und Banken von Oggersheim, die uns mit ihrem Mitgliedsbeitrag und ihrer Spende wohlwollend unterstützen, ganz herzlich bedanken.“

„Ich wünsche mir, dass wir auch weiterhin die Konzerte der Markuskantorei finanzieren können. Dazu benötigen wir dringend neue Mitglieder oder Spender, denn der Förderverein ist ein kleiner Verein. Der Jahresbeitrag in unserem Verein beträgt nur € 12,00 und ist steuerlich absetzbar, da unsere Satzung den steuerlichen gemeinnützigen Vorschriften entspricht.“